Team

Reorganisation: gate-Startup projekt0708 stellt sich für Wachstumsphase neu auf

13.03.2018 - gate-Startup projekt0708, IT-Spezialist für SAP-Cloudlösungen für HR (SAP SuccessFactors Suite) und SAP ERP Human Capital Management (SAP ERP HCM), richtet die Geschäftsstrukturen in der anstehenden Wachstumsphase neu aus: Die Aktivitäten der GmbH werden in fünf Divisionen (Geschäftsbereiche) mit jeweils untergeordneten Business Units neu gegliedert und nach dem angelsächsischen Modell durch ein Management Board geleitet. Die Position des CEO übernimmt Matthias Grün mit Wirkung zum 1. März 2018, zusätzlich zu seiner Funktion als Chief Operating Officer (COO).

Eine Besonderheit bei projekt0708 besteht darin, dass der CEO, der die strategische Ausrichtung verantwortet und auch die letzte Entscheidungsbefugnis hat, alljährlich von den Mitgliedern des Management Boards neu gewählt wird. „Nach dem Prinzip ‚Structure follows Strategy’ wollen wir mit dieser neuen Aufstellung die notwendigen Strukturen für das geplante Wachstum schaffen. Aufgabenbereiche und Verantwortlichkeiten sind nun klar definiert“, erklärt Matthias Grün. Am Teamgedanken und am Ziel einer schlanken Projektorganisation ändere das nichts. „Unser Erfolgsfaktor Agilität soll auch in der Wachstumsphase Bestand haben. Wir sind und bleiben ein Team mit einem gemeinsamen Ziel“. Durch die zusätzliche Organisationsebene der Business Units erweitern sich auch die Karriereperspektiven bei projekt0708, wie Matthias Grün ergänzt: „Parallel zur Expertenlaufbahn steht unseren Mitarbeitern nun auch der Weg über die Führungslaufbahn offen“. Erste Führungspositionen konnten bereits besetzt werden: Stefanie Hanske und Jörg Ehrlich gehören als Leiter einer Business Unit zum neuen Leadership Team. Stefanie Hanske, Director HR Technologies, sieht die Vorteile der neuen Arbeitsorganisation: „Vor uns liegen große und anspruchsvolle Projekte. Klare Strukturen und Ansprechpartner helfen den Mitarbeitern, ihre Aufgaben effizient zu bewältigen.“ Jörg Ehrlich will in seiner neuen Rolle als Director HR Solutions verstärkt auf Cloud-Technologie setzen: „In der neuen Struktur können wir diese für die Kunden wichtigen Themen – SuccessFactors und Einführungsprojekte in der Cloud – noch stärker treiben.“

Cloudanwendungen sind auch eines der Hauptthemen des Geschäftsbereichs HR Apps & Services. In dieser Division sind neue Anwendungen und Dienstleistungen gebündelt. Das umfasst zum einen die App-Entwicklung: Zusätzlich zu den bisherigen Add-on-Lösungen, die für On-premise Anwendungen von SAP bereitgestellt werden, will projekt0708 auch eigene Apps entwickeln und über die SAP Cloud Platform bzw. das SAP App Center der SAP vertreiben. Zum anderen wird hier derzeit die Business Unit „Application Management Services“ aufgebaut, die Kunden künftig auch über die Implementierung und den Go-live hinaus begleiten und Support bieten soll. Um auch in Zukunft immer nah am Markt zu bleiben und technologische Entwicklungen frühzeitig in Dienstleistungen umsetzen zu können, wurde zudem die neue Stabsfunktion Innovations, Sales und Business Development geschaffen. Nils Rebhan, bislang Director Sales, übernimmt diese Funktion als Director Innovations.

Die neue Organisation der projekt0708 GmbH im Überblick:

Management Board
Chief Executive Officer (CEO): Matthias Grün
HR Consulting: Chief Operating Officer (COO) Matthias Grün
HR Technology & UX: Chief Technology Officer (CTO) Dirk Jäckel
HR Apps & Services: Chief Information Officer (CIO) Christian Korte
Sales & Partnermanagement: Chief Sales Officer (CSO) Maciej Galas Internal Services Chief Financial Officer (CFO) Michael Scheffler