gate Garching DE
gate Garching DE

NoAE Innovations-Wettbewerb 2008 am 17. April 2008 im gate

23.05.2013 - Wie sehen unsere Autos in zehn bis 15 Jahren aus? Den Antworten auf diese Fragen sind alle Automobilhersteller, aber auch Zulieferer auf der Spur. In der hochkarätigen Jury sind die Innovations-Manager der Autohersteller Audi, BMW, Daimler, Ford, MAN, Mazda, Opel, Porsche und Volkswagen vertreten, aber auch Firmen wie Bosch, EDAG, euro engineering, ESG, Microsoft, Intel, Texas-Instruments sowie Vertreter der IHK’s. Das gate – Garchinger Technologie- und Gründerzentrum unterstützt dieses Vorhaben und lädt den NoAE Innovationswettbewerb am 17. April zu sich ein.as gate Garchinger Technologie- und Gründerzentrum beteiligt sich am EU-Forschungsprojekt ACHIEVE MORE und will auch international „mehr erreichen.“

Das gate Garchinger Technologie- und Gründerzentrum unterstützt, in Zusammenarbeit mit der ESG GmbH, als Gastgeber die Veranstaltung des NoAE, des Network of Automotive Excellence und lädt am 17. April 2008 ab 15.30 Uhr zu sich ein.

Das gate ist bereits seit über fünf Jahren am Markt und versteht sich als Sprungbrett für Existenzgründer und Jungunternehmer in den Bereichen Software, Mechatronik sowie Informations- und Kommunikationstechnologie. „Technologien und Ideen sind meist für eine Nutzergruppe bzw. für einen Markt entwickelt. Dann aber diese in andere Bereiche zu übertragen, ist die hohe Kunst neue Innovationen zu schaffen. Daher freuen wir uns den diesjährigen NoAE-Wettbewerb bei uns begrüßen zu dürfen“, so Dr. Franz Glatz, Geschäftsführer des gate.
Die ESG ist seit über zwanzig Jahren Partner der Automobilhersteller und Zulieferer. Mit Standorten in Europa, Amerika und einem globalen Netzwerk an Partnern deckt die ESG den Bedarf ihrer multinationalen Kunden entlang des kompletten Life Cycles vollständig ab. Die ESG ist für ihre Kunden Engineering-Dienstleister, Prozess- und Technologieberater, IT und Trainingsspezialist.

Nach dem sehr erfolgreichen Innovations-Wettbewerb 2007 werden auch in diesem Jahr neue Ideen und Innovationen für die Automotive-Branche gesucht. Aufgerufen zur Teilnahme an dem NoAE Innovations-Wettbewerb 2008 sind branchenübergreifend alle Erfinder, Existenzgründer, Unternehmen und Forschungseinrichtungen, die zu den Themen-Clustern

Gesundheit & Wellness im Auto
Infotainment & Navigation
CO2-Einsparung & Leichtbau und neue Materialien

innovative Beiträge leisten können.

Die Ideen und Innovationen zu den genannten Themen-Clustern können im Zeitraum vom 1. März bis 4. Mai 2008 über die NoAE Plattform www.noae.com einfach und problemlos eingereicht werden. Im Zeitraum März bis April finden zahlreiche NoAE on Tour Termine statt.

Als Höhepunkt dürfen sich die von der Jury ausgewählten 30 Sieger beim „Würzburger Automobil Gipfel 2008“ vor den Entscheidern aus der Automobil- und Zuliefererindustrie präsentieren.

gate Newsletter Anmeldung