gate Garching DE
gate Garching DE

gate-Startup KEWAZO erhält $5 Mio. von True Ventures und der MIG AG

16.09.2021 - Das erste Produkt, LIFTBOT, adressiert den Arbeitskräftemangel und erhöht die Sicherheit sowie die Effizienz auf Baustellen.

KEWAZO, ein führendes Unternehmen in der Baurobotertechnik, gibt heute den Abschluss der Series A Finanzierungsrunde von $5 Mio. bekannt. Dadurch erhöht sich das Investitionsvolumen auf insgesamt $9 Mio. Die Runde wurde von einem der führenden VC-Investoren aus dem Silicon Valley, True Ventures, angeführt. Der bestehende Investor MIG AG, eine in München ansässige Risikokapitalgesellschaft und Gründungsinvestor u.a. von BioNTech, beteiligte sich ebenfalls. KEWAZO digitalisiert erfolgreich die Bauindustrie mit Hilfe von Robotik und Datenanalyse.

Bislang konzentriert sich gate-Startup KEWAZO mit seinem robotischen Lastenaufzug LIFTBOT auf den Gerüstbau, eine 50-Milliarden-Dollar-Industrie. Hier automatisiert das Unternehmen den Materialtransport. Heutzutage werden noch über 80 Prozent aller Gerüste manuell montiert. Der Einsatz von LIFTBOT spart bis zu 44 Prozent der Mannstunden und wirkt somit dem Arbeitskräftemangel, eine der großen Herausforderungen der Branche, direkt entgegen. Der Roboter erhöht zudem die Arbeitssicherheit, verringert das Unfallrisiko und ermöglicht es Fachkräften, sich auf ihre Kernkompetenz – die Montage von Gerüsten – zu konzentrieren. Zukünftig kann die Technologie auch auf weitere Anwendungsbereiche wie dem Transport von Isolier- oder allgemeinem Materialtransport vor Ortangepasst werden.

LIFTBOT sammelt Betriebsdaten und stellt sie den Kunden mit einer Datenanalyseplattform zur Verfügung. Diese Erkenntnisse erhöhen die Baustellentransparenz und verbessern Planung und Rentabilität.

“Wir freuen uns, mit True Ventures einen Partner gefunden zu haben, der unsere Vision, Robotertechnologie in die Bauindustrie zu bringen, versteht”, sagt Artem Kuchukov, CEO von KEWAZO. “Mit der neuen Investition wollen wir unsere Roboterflotte in Europa und den USA erweitern, das Robot-as-a-Service (RaaS) Model einführen und weitere digitale Dienstleistungen ermöglichen. LIFTBOT verbessert die Sicherheit der Arbeiter, erhöht die Effizienz und reduziert drastisch die Anzahl der Arbeitsstunden bei Projekten – und das alles bei gleichzeitiger Kosteneinsparung.”

“Seit unserem Seed-Investment im Jahr 2018 hat KEWAZO einen langen Weg vom Prototyp zum marktfähigen, robusten LIFTBOT-System zurückgelegt. Dass True Ventures nun die Series A Runde anführt, hebt das Unternehmen auf die nächste Stufe, und wir sind stolz darauf, die internationale Entwicklung von KEWAZO weiter zu voranzutreiben”, sagt Matthias Guth, MIG Venture Partner und KEWAZO-Beiratsmitglied.

Die erste Serie von LIFTBOT wurde erfolgreich an Großkunden aus Europa ausgeliefert. Zukünftig wird KEWAZO auch weltweit seine Kunden bei Neu- und Wartungsprojekten auf Baustellen, in Öl- und Gasraffinerien, Kraftwerken und Schiffsbauwerften unterstützen.

KEWAZO hat bereits mehr als 40 Pilot- und Testprojekte abgeschlossen. Bereits heute setzt beispielsweise Bilfinger arnholdt, einer der führenden europäischen Industriedienstleister im Bereich Öl und Gas, LIFTBOT dauerhaft als Transporthilfsmittel ein.

“Wir haben LIFTBOT im laufenden Betrieb getestet und sofort das Potenzial der Lösung erkannt”, sagt Alexander Brod, Niederlassungsleiter von Bilfinger arnholdt in Gelsenkirchen. “Mit innovativen Technologien aus den Bereichen Robotik und Automation bieten wir unseren Industriekunden einen noch sichereren und effizienteren Service.”

“So viele Aspekte der Bauindustrie können von Roboterintelligenz und RaaS-Angeboten immens profitieren”, sagte Puneet Agarwal, Partner bei True Ventures. “Das KEWAZO-Team hat eine starke Erfolgsbilanz und eine erprobte Lösung, die einen erheblichen Bedarf in einem kritischen Teil der Branche deckt. Wir freuen uns, dieses Team zu finanzieren und es dabei zu unterstützen, neue Ziele in der Baubranche und anderen Märkten zu erreichen.”

Über True Ventures

True Ventures wurde 2005 gegründet und ist ein im Silicon Valley ansässiges Risikokapitalunternehmen, das in Technologie-Startups investiert. Mit einem Vermögen von mehr als 2,8 Mrd. USD bietet True Ventures Unternehmern in den schnell wachsenden Märkten Seed- und Series A Finanzierungen an. Bis heute hat True Ventures mehr als 300 Unternehmen bei der Gründung und beim Wachstum ihrer Unternehmen unterstützt und weltweit über 25.000 Arbeitsplätze geschaffen. Um mehr zu erfahren, besuchen Sie www.trueventures.com.

Über MIG

Die MIG Verwaltungs AG (MIG AG) ist einer der führenden deutschen VC-Investoren. MIG investiert durch die MIG-Fonds in junge Deep-Tech- und Life-Sciences-Unternehmen. Das Unternehmen hat bisher über 600 Mio. Euro in über 40 Unternehmen investiert. Die Unternehmen im Portfolio von MIG entwickeln Innovationen in Bereichen wie Biopharmazeutika, KI / Machine Learning, Quantentechnologien, Digitalisierung / IoT, Präzisionsmedizin und digitale Gesundheit. Das MIG-Investitionsportfolio besteht derzeit aus 30 Unternehmen. Weitere Informationen finden Sie unter www.mig.ag.

Über KEWAZO

Das Münchner Robotik-Unternehmen KEWAZO mit Sitz im gate Garching digitalisiert die Bauindustrie durch Robotik und Datenanalyse. Das Unternehmen integriert die Robotik-Plattform LIFTBOT auf der Baustelle, um weitere digitale Dienstleistungen zu ermöglichen. Im Gerüstbau spart LIFTBOT bis zu 44 Prozent der Mannstunden, wirkt dem Arbeitskräftemangel entgegen und verbessert die Arbeitssicherheit. Neben dem Robotersystem stellt KEWAZO seinen Kunden eine Datenanalyselösung zur Verfügung, die die Baustellentransparenz erhöht und ein besseres Projektmanagement ermöglicht. Das Unternehmen arbeitet eng mit großen Gerüstbauunternehmen und Industriedienstleistern zusammen. Weitere Informationen finden Sie unter www.kewazo.com

Medienkontakt für KEWAZO

Jonas Lerchenmüller – PR

jonas.lerchenmueller@kewazo.com

gate Newsletter Anmeldung

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.