Einmal drehen bitte.

Global Sustainable Transformation GmbH

Global Sustainable Transformation (GST) GmbH ist eine Ausgründung der Technischen Universität München und Biotechnologie-Startup, gegründet im Jahr 2021. Als Technologieanbieter und -entwickler etabliert das gate-Startup die sogenannte FHCR™-Plattform, die biogene, industrielle und kommunale Abfallströme in hochwertige Öle, bioaktive Substanzen und biobasierte Materialien umwandelt. Die Plattform zeichnet sich durch effiziente Recyclingprozesse aus, welche umweltfreundlich und frei … Weiterlesen

Dahlia Robotics GmbH

Dahlia Robotics ist ein multidisziplinäres Team mit Hintergründen in Informatik, Elektrotechnik, Maschinenbau, Geoökologie und UX-Design, das von lokalen Landwirten unterstützt wird. Das Startup kombiniert diese Fähigkeiten mit modernster Technologie in neuen Roboteranwendungen. Die Lösung ist ein Roboter, der autonom durch das Feld fährt, Unkraut erkennt und mechanisch entfernt, so dass keine Herbizide mehr eingesetzt werden … Weiterlesen

TUM Carbon Removal Initiative e.V.

Die Auswirkungen des Klimawandels abmildern TUM Carbon ist eine studentische Initiative und ein gemeinnütziger Verein an der Technischen Universität München. Die Vision des Teams ist eine nachhaltige und kohlenstoffneutrale Welt, in der die Auswirkungen des Klimawandels durch Kohlenstoffabbau gemildert werden. Zu diesem Zweck entwickelt das gate-Startup iterativ Technologien zur Kohlenstoffabscheidung und speichert Kohlendioxid als Trockeneis … Weiterlesen

capsitec GmbH

puts viruses in quarantine There is no effective treatment or cure for more than 70% of all WHO-listed viruses. As a result, millions of people suffer from viral infections every year, causing numerous cases of death and enormous economic damage. Being a spin-off from the Technical University Munich, capsitec GmbH develops a generic antiviral platform … Weiterlesen

Lumatix Biotech

Technologische Innovation im sichtbaren Bereich Lumatix Biotech entwickelt eine neue Affinitätsmatrix zur Isolierung von Antikörpern, welche mit Licht gesteuert werden kann. Ähnlich der etablierten Isolierungsmethode wird der Antikörper spezifisch durch einen immobilisierten Proteinliganden an der Matrix gebunden. Die innovative Affinitätsmatrix von Lumatix lässt sich allerdings ohne Einsatz von Chemikalien rein physikalisch zwischen den Modi Adsorption … Weiterlesen

MSAID GmbH

Die Analyse von Proteomdaten mit künstlicher Intelligenz verändern. MSAID GmbH [ɛm ɛs eɪd] verändert die Art und Weise, wie Wissenschaftler Proteomikdaten analysieren. Als Marktführer im Bereich der künstlichen Intelligenz in der Proteomik ersetzt MSAID aktuelle Algorithmen durch leistungsstarke, KI-basierte Lösungen und ebnet den Weg für eine tiefere und zuverlässigere Auswertung von Proteomikdaten. Auf der Grundlage … Weiterlesen