Einmal drehen bitte.

Flyby

Flyby enables last mile delivery companies to unlock higher revenues with their existing assets. Designed in Germany, their patented smart delivery box manages drivers, deliveries and advertising, all in one package. Mobile digital billboards offer advertisers exciting new possibilities in digital advertising. Kontakt:Cheyenne Kamaran hello@flyby.globalWeb: Flyby — The Future of Last Mile Delivery

Zander Laboratories GmbH

Zander Labs is a deep-tech German-Dutch company in the field of passive Brain Computer Interfaces (passive BCI) and Neuroadaptive Technology to improve Human Computer Interaction (HCI).The company’s mission is to develop a user-friendly platform that offers cognitive universal classifiers and insights into mental states, unlocking the full potential of computer interaction, enabling human-compatible AI, and … Weiterlesen

Global Sustainable Transformation GmbH

Global Sustainable Transformation (GST) GmbH ist eine Ausgründung der Technischen Universität München und Biotechnologie-Startup, gegründet im Jahr 2021. Als Technologieanbieter und -entwickler etabliert das gate-Startup die sogenannte FHCR™-Plattform, die biogene, industrielle und kommunale Abfallströme in hochwertige Öle, bioaktive Substanzen und biobasierte Materialien umwandelt. Die Plattform zeichnet sich durch effiziente Recyclingprozesse aus, welche umweltfreundlich und frei … Weiterlesen

Cockpit-IT GmbH

Cockpit-IT schreibt zum einen Software, mit der Piloten die Flugplanung durchführen und auch den Flugverlauf überwachen, und zum anderen Software, die Daten zertifizierter Flugzeug-Hardware aus geschlossenen Systemen heraus und aufs iPad holt. Die Besonderheit der Haupt-App „smartOFP“ liegt in der Loslösung von der „aus-der-Papier-Welt“ übernommenen statischen Darstellung der Flugdaten hin zu einer integrierten Gesamtdarstellung. Die … Weiterlesen

Irox Games

Ganz gleich, ob Markenstärkung und Kundenbindung, Teambuilding und mehr Spaß bei der Arbeit, oder die Möglichkeit, sich auf einem Event gut zu präsentieren – gate-Startup Irox-Games baut maßgeschneiderte Spiele für jeden Anlass. Kontakt:Marcel ZurawkaWeb: irox-games.comE-Mail: contact@irox-games.com

Leverage Robotics GmbH

Das Team von Leverage Robotics hat sich zum Ziel gesetzt, Technologie aus der Forschung in die Industrie zu bringen. Ziel ist es, flexible Automatisierungslösungen zu entwickeln, die vor allem kleine und mittlere Unternehmen wettbewerbsfähig machen. Wie die Gründer von Leverage Robotics mit ihren flexiblen Automatisierungslösungen die „Fabrik der Zukunft“ entwickeln, erfährst du in unserem Blogbeitrag. … Weiterlesen

Dahlia Robotics GmbH

Dahlia Robotics ist ein multidisziplinäres Team mit Hintergründen in Informatik, Elektrotechnik, Maschinenbau, Geoökologie und UX-Design, das von lokalen Landwirten unterstützt wird. Das Startup kombiniert diese Fähigkeiten mit modernster Technologie in neuen Roboteranwendungen. Die Lösung ist ein Roboter, der autonom durch das Feld fährt, Unkraut erkennt und mechanisch entfernt, so dass keine Herbizide mehr eingesetzt werden … Weiterlesen

TUM Carbon Removal Initiative e.V.

Die Auswirkungen des Klimawandels abmildern TUM Carbon ist eine studentische Initiative und ein gemeinnütziger Verein an der Technischen Universität München. Die Vision des Teams ist eine nachhaltige und kohlenstoffneutrale Welt, in der die Auswirkungen des Klimawandels durch Kohlenstoffabbau gemildert werden. Zu diesem Zweck entwickelt das gate-Startup iterativ Technologien zur Kohlenstoffabscheidung und speichert Kohlendioxid als Trockeneis … Weiterlesen

planqc GmbH

Quantencomputer Atom für Atom bauen Die Quantencomputer von planqc speichern Informationen in einzelnen Atomen – den besten Qubits der Natur. Die Quanteninformation wird verarbeitet, indem diese Qubits in hochskalierbaren Arrays angeordnet und mit präzise gesteuerten Laserpulsen manipuliert werden. planqc’s einzigartige Kombination von Quantentechnologien ist der schnellste Weg zur Skalierung auf Tausende von Qubits, eine Voraussetzung … Weiterlesen

LEVITUM

Mit Wasserstoff zur Revolutionierung von UAVs LEVITUM entwickelt eine wasserstoffbetriebene eVTOL-Drohne, die in der Lage ist, über 300 km weit zu fliegen, ohne aufzutanken. Das Team erreicht dies durch den Einsatz modernster Brennstoffzellensysteme und moderner Drucktanks vom Typ IV. Auf diese Weise wird der Prototyp „Mercurius“ jede andere kommerzielle Drohne übertreffen. Die Idee gehörte zu … Weiterlesen