Einmal drehen bitte.

Cockpit-IT: KI-gestützte Innovation in der Luftfahrtindustrie

Jens Technau und Tom Theurich, die Gründer von Cockpit-IT, revolutionieren mit KI-gestützter Technologie die IT-Serviceverwaltung für Luftfahrtunternehmen. Ihre Vision: Durch optimierte IT-Operationen und verbesserte Betriebszeiten die Avionik-Softwareindustrie in eine neue Ära der Effizienz führen. Mit dem Startup Cockpit-IT entwickeln Jens Technau und Tom Theurich benutzerfreundliche Softwarelösungen für die Luftfahrtindustrie. Ihr Hauptaugenmerk liegt auf Electronic Flight … Weiterlesen

5 Trends für KI-Innovationen im Jahr 2024

Artificial Intelligence mit Abkürzung AI

Was beschäftigt KI-Startups? Erfahre mehr über die aktuellen Entwicklungen und Trends für KI-Innovationen im Jahr 2024 und wie sie Startups beeinflussen – direkt von führenden KI-Experten und erfolgreichen Gründern aus dem gate. Als Gründer*in musst du flexibel sein, da Pläne oft so unberechenbar sind wie Entscheidungen in Game of Thrones. Manche führen zu einem heroischen … Weiterlesen

Quantumaniacs: Der Hype um Quantencomputer

Quantencomputer – eine Bezeichnung, die einem Science-Fiction-Roman entsprungen sein könnte. Sie sollen Krankheiten und das Wetter vorhersagen und theoretisch in der Lage sein, den Urknall zu simulieren. Doch was hat es mit dem Hype um die Supercomputer der Zukunft auf sich, und wie funktioniert die Technologie? Googles Quantencomputer Sycamore soll eine Rechenaufgabe in 3 Minuten … Weiterlesen

gate-Startup Devanthro: Schöner neuer Mensch

Rafael Hostettler, Geschäftsführer von gate-Startup Devanthro, tüftelt seit Jahren an einem humanoiden Roboter. Seine Pläne sind groß. Roboy soll den Pflegenotstand lösen – und dem Forscher ein Leben nach dem Tod ermöglichen Rafael Hostettler legt Roboy die Hand auf die Schulter. Um ein paar Zentimeter überragt der 37-Jährige ihn, seine Statur ist ein wenig breiter, … Weiterlesen

gateSTORY: Simulieren statt testen

Fake it ´til you make it“ – die Phrase rät zwar zu vorgetäuschtem Selbstbewusstsein. Auf die Innovationen in der Automobilindustrie kann man sie dennoch anwenden. Denn der Trend geht hin zur Simulation. Die gate-Startups Numeric Systems und VIBES.technology ersetzen mit ihrer Technologie bereits zeit- und kostenspielige Tests. Die Automobilindustrie ist unumstritten eine der wichtigsten deutschen … Weiterlesen

gatePEOPLE – Devanthro GmbH

Roboter, so gut wie der menschliche Körper Devanthro baut Roboter, die einst genauso gut wie der menschliche Körper funktionieren. Auf dem Weg dahin teleportiert das gate-Startup die physische Präsenz von Menschen und ermöglicht ihnen an verschiedenen Orten gleichzeitig zu sein, angefangen in der ambulanten Pflege. TELEPORTIEREN MIT ROBOTER Was, wenn man an 2, 3 oder … Weiterlesen

gatePEOPLE – Design AI GmbH

Design the future through AI Design AI GmbH ist ein Deep Tech Start-Up spezialisiert auf Artificial Intelligence, insbesondere in den Bereichen Computer Vision, Natural Language Processing, Business Intelligence und Predictive Analytics. Künstliche Intelligenz oder KI – alle reden darüber, die meisten wissen nicht genau, was es ist, und die wenigstens setzen die Technologie produktiv ein. … Weiterlesen

gate Startup CELUS ist offizieller Sponsor des Deutschen KI-Preises 2021

Zum dritten Mal in Folge zeichnet die Welt Top-Leistungen um die Forschung und Anwendung bei Künstlicher Intelligenz aus Künstliche Intelligenz ist die Technologie des 21. Jahrhunderts.  Da sind sich alle einig und aus diesem Grund legte das Medienhaus Axel Springer unter der Marke WELT 2019 zum ersten Mal den Deutschen KI-Preis auf, um herausragende Leistungen … Weiterlesen

Künstliche Intelligenz für die Textilindustrie: APEX Ventures, Bayern Kapital und der HTGF investieren in Robotik-Startup sewts

gate-Startup sewts hat eine Seed-Finanzierungsrunde im insgesamt siebenstelligen Bereich abgeschlossen. sewts entwickelt eine Software-as-a-Service-Lösung (SaaS), mit deren Hilfe Industrieunternehmen Prozesse automatisieren können, in denen leicht verformbare Materialien verarbeitet werden, zum Beispiel Textilien oder Folien. Zunächst soll die Technologie in industriellen Wäschereistraßen zum Einsatz kommen, langfristig sind branchenübergreifende Anwendungen in der Textilindustrie sowie im Hochtechnologiebereich geplant. … Weiterlesen

Sichere Elektroniksysteme: Mit KI angekommen in der Zukunft

gate-Startup CELUS beteiligt sich an Forschungsprojekt für KI-gestützte Entwicklung von Elektroniksystemen Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie fördert die KI-gestützte Entwicklung von Elektroniksystemen und stellt so die Weichen für die Zukunft. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) fördert mit 11,2 Mio. Euro die deutsche KI-Forschung zur Entwicklung sicherer, innovativer Elektroniksysteme für zukünftige Fahrzeuggenerationen. Das … Weiterlesen