gate Garching DE
gate Garching DE

Auf dem Weg zur Vision Zero: Digitale Innovationen zum Schutz vulnerabler Verkehrsteilnehmer

⁣Digitale Innovationen zum Schutz vulnerabler Verkehrsteilnehmer VRU

Von intelligenten Straßenschildern über KI-gestützte Verbesserung der Infrastruktur bis hin zu automatisierten Bremsvorgängen von Fahrzeugen bei der Detektion von Gefahrensituationen für Fußgänger: die Sicherheit von vulnerablen Verkehrsteilnehmern (oder auch vulnerable road users (VRUs)) ist eine wichtige Grundlage für die sorglose Teilhabe am Verkehr. 

Neben dem fachlichen Input bietet das Event die Chance, sich in lockerer Atmosphäre (endlich auch mal wieder live!) auszutauschen und wertvolle Business-Kontakte zu knüpfen. Selbstverständlich werden alle zum Zeitpunkt der Veranstaltung geltenden Hygienemaßnahmen genaustens umgesetzt.

Mehr Informationen

Die Teilnahme ist kostenfrei. Anmeldeschluss ist der 04.07.2022

Zur Anmeldung geht es hier.