gate Garching DE
gate Garching DE

Bayerische Businessplan Wettbewerbe

BayStartUP Logo Bayerische Businessplan Wettbewerbe

3. Wettbewerbsphase beginnt: Business Planning Workshops zu Realisierung, Kapitalbedarf und Finanzplanung

Gründerinnen und Gründer können sich ab sofort auf Phase 3 der Bayerischen Businessplan Wettbewerbe vorbereiten und in kostenfreien Workshops erfahren, worauf es im Businessplan wirklich ankommt: von der ausgereiften Finanzplanung bis zur passenden Team-Darstellung. >> zu den Terminen

Phase 3 läuft bis 31. Mai: Das Know-how können alle Teilnehmenden direkt danach in einem ca. 30-seitigen Geschäftsplan umsetzen und für Expertenfeedback online einreichen. Die Gewinner erhalten zusätzlich Preisgelder in Höhe von insgesamt rund 53.000 Euro. Die Wettbewerbsanmeldung ist ab Anfang Mai HIER geöffnet.

Bei den Bayerischen Businessplan Wettbewerben profitieren innovative Gründer aller Branchen in einer sehr frühen Phase von marktnahem professionellem Feedback zur eigenen Idee.

Durch den Wettbewerb können sie ihre Konzepte schnell in eine Richtung lenken, die sowohl ihren Markt als auch potenzielle Partner, Investoren und Kunden anspricht. Zu heute erfolgreichen Wettbewerbs-Alumni zählen Unternehmen wie Adnymics, Blue ID, Fazua, Flixbus, invenox und Magazino, Testbirds oder Toposens.

Für viele Investoren ist eine gute Wettbewerbsplatzierung ein zuverlässiger Qualitätsnachweis und steht gleichbedeutend für durchdachte, zukunftsweisende Geschäftsmodelle. Gerade für technologieorientierte Teams, die beim Aufbau ihres Unternehmens auf Wagniskapital angewiesen sind, gelten die Bayerischen Businessplan Wettbewerbe als Sprungbrett für die ersten Finanzierungsrunden.

Bei Fragen helfen Fabian Brunner für den Münchener Businessplan Wettbewerb und Tobias Bladowski für den Businessplan Wettbewerb Nordbayern gern weiter.