gate Garching DE
gate Garching DE

Bayern Innovativ: 4. Förderaufruf 3D-Druck

4. Förderaufruf „3D-Druck“

Bayerisches StMWi fördert Forschungs- und Entwicklungsvorhaben in der Additiven Fertigung

Der 4. Förderaufruf „3D-Druck“ wurde nun vom Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie veröffentlicht. Es sollen Forschungs-, Entwicklungs- und Innovationsvorhaben (FuEuI) in dem Handlungsfeld Materialien und Werkstoffe gefördert werden.

Es ist beabsichtigt, Verbundforschungsvorhaben mit idealerweise 3 bis 4 Partnern über einen Zeitraum von in der Regel bis zu 3 Jahren zu fördern. Für die Förderung im Rahmen dieses Aufrufes stehen für alle Vorhaben gemeinsam Fördermittel i. H. v. rd. 3,5 Mio. € zur Verfügung.

Stichtag für die Einreichung von Projektskizzen ist der 21. Juni 2021.

Hier findet Ihr den 4. Förderaufruf „3D-Druck“.

Richtlinien zum 4. Förderaufruf „3D-Druck“.

Die Antragstellung erfolgt über den Projektträger Jülich (PtJ)

Bei weiteren Fragen hilft das Management der Koordinierungsstelle Additive Fertigung oder des Cluster Neue Werkstoffe