gate Garching DE
gate Garching DE

Blick hinter die Kulissen: Joseph Beuys Capri-Batterie im gate

Ich strahle aus – 100 Jahre Joseph Beuys: Capri-Batterie im gate – Garchinger Technologiezentrum

Zehn Objekte von Joseph Beuys, sogenannte Multiples, verlassen die Pinakothek der Moderne und setzen an unterschiedlichen Orten in München neue Impulse. Ohne die gewohnte Museumsumgebung und ohne die wirkungsvolle und kontrovers diskutierte Persönlichkeit von Beuys, der am 12. Mai 2021 seinen 100. Geburtstag gefeiert hätte, behaupten sich seine Werke im Austausch mit einer neuen Generation.

Die Capri-Batterie wird im Rahmen der an sieben verschiedenen Standorten stattfindenden Ausstellung „Ich strahle aus. 100 Jahre Joseph Beuys“ im gate – Garchinger Technologie- und Gründerzentrum gezeigt.

In diesem neuen Umfeld erstrahlt das aus Glühbirne und Zitrone bestehende Objekt im Kontext der gegenwärtigen Innovationsbranche. Ausgehend von Beuys Capri-Batterie bietet das gate interessierten Besucher*innen die Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen und mit Forschenden und Gründern vor Ort in den Austausch zu ihren Erfindungen zu treten. Dazu stellt eines der gate-Startup den Besucher*innen seine neueste technische Innovation vor.

06.07.2021 und 14.09.2021, jeweils 17:00 Uhr

Teilnehmerzahl begrenzt.

Treffpunkt im Foyer des gate, Lichtenbergstraße 8, 85748 Garching bei München

Anmelden

Photo Credit:

Capri-Batterie, 1985 © Bild-Kunst, Bonn 2021

Joseph Beuys, Foto: Erich Puls / Haus Lamberty