gate Garching DE
gate Garching DE

Climate Action Academy Deep Dive – Product Carbon Footprint

Für viele Unternehmen stellt der Product Carbon Footprint (PCF) – die Treibhausgasbilanz der eigenen Produkte – einen wichtigen Schritt im Klimaschutz dar:

• Welche Emissionen verursacht das Produkt entlang der Wertschöpfungskette?
• An welchen Stellen im Produktlebenszyklus liegen die größten Hebel, um CO2e zu reduzieren?
• Wie können entstandene Treibhausgasemissionen über zertifizierte Klimaschutzprojekte ausgeglichen werden?

In diesem Deep Dive gibt es konkrete Best Practice Besipiele zur PCF Berechnung aus verschiedenen Industrien.

Was Euch darüber hinaus erwartet:
• Prinzipien des Greenhouse Gas Protocols zur PCF Berechnung
• Überblick über den Prozess der Datenerhebung
• Umgang mit Datenlücken (z.B. Prozessemissionen in vorgelagerten Wertschöpfungsstufen)
• Umgang mit verschiedenen Produkten und Produktgruppen
• Live Demo der ClimatePartner Software
• Analyse der Reduktionspotenziale entlang der Wertschöpfungskette, Ableiten konkreter Vermeidungs- und Reduktionsmaßnahmen, Best Practice Reduktionsbeispiele
• Euer Beitrag zum Klimaschutz durch Klimaneutralität auf Produktebene

Die Teilnahme an dem Online Deep Dive ist kostenlos.

Jede Anmeldung wird von ClimatePartner geprüft, nach Freigabe erhaltet Ihr eine Bestätigungsmail mit dem Link zur Teilnahme. Bitte meldet Euch daher mindestens 24 Stunden vor Beginn der Veranstaltung an.

Die ClimatePartner Webinare richten sich grundsätzlich an Vertreterinnen und Vertreter von Unternehmen und nicht an Privatpersonen. Aus diesem Grund bitten können nur Anmeldungen mit einer Firmen-Email-Adresse berücksichtigt werden.

Zur Anmeldung geht’s hier.