gate Garching DE
gate Garching DE

Green Alley Award 2021

Der 7. Green Alley Award – zum ersten Mal Digital

Meldet Euch jetzt an für den 7. Green Alley Award und erfahrt, wie ein Wechsel zu einem zirkulären Wirtschaftssystem gelingen kann.

Aufgrund langjähriger Erfahrung weiss man, dass Start-ups neue Wege hin zur Kreislaufwirtschaft entwickeln können: Mit frischen Ideen und neuen Sichtweisen zeigen sie, dass take, make, dispose nicht der einzige Weg ist.

Beim 7. Green Alley Award werden Euch sechs Entrepreneure vorgestellt, die die Öffentlichkeit mit ihren Lösungen überzeugt haben:

Carbonauten (Deutschland): Carbonauten ebnet den Weg zu Null CO2 mit seinem CO2-reduzierende Biomaterial aus Holzresten.

Dimpora (Schweiz): Eine leistungsstarke Alternative zu herkömmlicher Outdoor-Bekleidung, deren Produktion ohne Giftstoffe auskommt, hat Dimpora entwickelt.

Kleiderly (Deutschland): Mit Kleiderly’s Verfahren werden alte Kleidung und Textilabfälle recycelt und in eine nachhaltige Kunststoffalternative verwandelt.

ReSync (Deutschland): Der Gewinner unseres allerersten Public Votings, ReSync, hat eine Plattform entwickelt, die Unternehmen mit Recycling-Anbietern zusammenbringt.

Traceless Materials (Deutschland): Traceless verwandelt Abfälle aus der Agrarindustrie in eine nachhaltige Alternative zu herkömmlichen Frischhaltefolien, Hartplastikverpackungen oder Kunststoffbeschichtungen.

TrusTrace (Schweden): Mehr Transparenz in der Modeindustrie verspricht TrusTrace mit ihrer Plattform, die einzelne Komponenten von Modeprodukten und deren Herstellung nachverfolgbar macht.

Seid live dabei, wenn die sechs Finalisten ihre Ideen präsentieren und nutzt die Gelegenheit, selbst Fragen zu stellen.

Weitere Informationen, auch zu den Finalisten, findet Ihr hier