gate Garching DE
gate Garching DE

IHK München & Oberbayern News: Innovtion

Greif zu den Sternen – Ideenwettbewerb für GAIA-X

GAIA-X – eine vernetzte Datenstruktur für ein europäisches digitales Ökosystem stellt sich hier vor. Wenn Ihr mehr wissen wollt, hier geht’s zu den FAQs.
 
WAS wird gefördert?
Gefördert werden Vorhaben mit Leuchtturmcharakter. Dabei stehen Projekte im Fokus, die die technologische Machbarkeit und den ökonomische Nutzen von GAIA-X verdeutlichen.
Beispielsweise sollen mögliche Potenziale von branchenübergreifenden Lösungen auf Basis von GAIA-X aufgezeigt werden. Die Vorhaben müssen mindestens einer der folgenden beiden Schwerpunkte abdecken:

a)  Innovative intelligente Anwendungen: dies umfasst datenbasierte Business-Lösungen, die beispielsweise Künstliche Intelligenz (KI), Internet der Dinge (IoT) oder Big Data nutzen. Es sollen neue Geschäftsmodelle entwickelt sowie Synergien genutzt werden.

b)  Datenräume: Datenräume sollen ein Ökosystem (bestehend u. a. aus Unternehmen, Organisationen und Einzelpersonen) schaffen, das neue Produkte, Geschäftsmodelle und Dienstleistungen auf der Grundlage von mehr und leichter zugänglichen Daten hervorbringt.
 
WER wird gefördert?
An dem Förderwettbewerb können sich Verbundvorhaben beteiligen, die aus mindestens drei und maximal zehn Partnern zusammengesetzt sind. Die Partner können aus Wirtschaft, Wissenschaft und dem öffentlichen Sektor kommen und es muss mindestens ein KMU und/oder Start-up dabei sein.
 
WIE wird gefördert?
Die Antragstellung erfolgt in einem zweistufigen Verfahren: Zunächst sind die Projektskizzen vorzulegen. Die Frist hierfür endet am 7. Mai 2021 um 12:00 Uhr.
Wird eine Vorhaben-Skizze als förderfähig bewertet, erfolgt in einem zweiten Schritt die Aufforderung zur Antragstellung.
Weitere Informationen zum Förderprogramm erhaltet Ihr hier.
Auf dieser Seiter verlinkt ist die Förderbekanntmachung „Innovative und praxisnahe Anwendungen und Datenräume im digitalen Ökosystem GAIA-X“.
 
Bei Fragen zu weiteren Innovationsförderprogrammen und rund um die Innovationsförderung hilft Euch der IHK-Ratgeber. Dort stehen auch bereits aufgezeichneten Webinare und Videos zur Verfügung:

Ansprechpartner
Petzold, Birgit | 089-5116-2057 | birgit.petzold@muenchen.ihk.de