gate Garching DE
gate Garching DE

IHK München und Oberbayern: EU-Kommission fördert nachhaltige Verkehrsprojekte mit 7 Milliarden Euro

Die EU-Kommission fördert Projekte zur Entwicklung eines nachhaltigen, intelligenten ‎und widerstandsfähigen Verkehrsnetzes. ‎

Im Fokus steht der Aufbau eines multimodalen Verkehrssystems für den Personen- ‎und für den Güterverkehr. Rund 5,2 Milliarden Euro von den insgesamt sieben ‎Milliarden Euro sollen für Infrastrukturprojekte zur Verbesserung der ‎transeuropäischen Verkehrsnetze (TEN-V) zur Verfügung gestellt werden, ‎beispielsweise für verkehrsträgerübergreifende Logistikplattformen und neue ‎Umschlag-Terminals.

Darüber hinaus stehen weitere 1,6 Milliarden Euro für den Ausbau der Infrastruktur für ‎alternative Kraftstoffe bereit, einschließlich der Schnelllade- und ‎Wasserstoffbetankung.

Dieses Förderprogramm kann somit wichtige Impulse für innovative Lösungen mit dem ‎Ziel, Verkehre von der Straße auf die Schiene zu verlagern, geben. Des Weiteren ‎kann hierdurch ein wichtiger Beitrag für die flächendeckende Versorgung Bayerns mit ‎alternativen Kraftstoffen geleistet werden.‎

Die Einreichungsfrist läuft noch bis zum 19. ‎Januar 2022

Ansprechpartner