gate Garching DE
gate Garching DE

KI-Austausch: Innovative Startups im Fokus

IHK für München und Oberbayern

Um das Wissen um KI sowie die Nutzung der Technolgie in Bayern voranzubringen, unterstützen die bayerischen IHKs das Netzwerk des KI-Hubs Bayern, bestehend aus Unternehmen, Wissenschaft und Multiplikatoren. In regelmäßigen Abständen wird dafür der KI-Austausch durchgeführt.

Im März 2022 könnt Ihr Euch auf drei Münchner Startups freuen, die eigene KI-Lösungen entwickelt haben und aufzeigen, wie Unternehmen mit einer automatischen Lead-Generierung im Vertrieb Zeit und Geld bei der Kundenaquise einsparen können. Außerdemwird aufgezeigt, wie KI einen erheblichen Beitrag zur Reduzierung von Lebensmittelverschwendungen leisten kann. Abgerundet wird der KI-Austausch mit einem Einblick, wie KI-Methoden den Einsatz eines Digitalen Zwillings unterstützen können.

Ziel des KI-Austauschs ist, Unternehmen, KI-Interessierte und KI-Experten zu vernetzen, neues Wissen und Einblicke in das Thema KI zu vermitteln und den Diskurs dazu zu fördern.

Die Teilnahme zur Veranstaltung ist kostenfrei.
Der Webex-Teilnahmelink wird kurz vor der Verantstaltung via E-Mail zugeschickt.

Eine Veranstaltung der IHK für München und Oberbayern, im Rahmen der gemeinsamen Digitalisierungsinitiative der bayerischen IHKs.

Hier geht’s zu Anmeldung und Programm

… und hier könnt Ihr dem Slack-Channel des KI-Hubs beitreten.