gate Garching DE
gate Garching DE

Webinarreihe Eine Brücke zwischen Wissenschaft und Industrie – Aus der Forschung in die Praxis

⁣Aus der Forschung in die Praxis

Die Themenplattform Digital Production & Engineering agiert als Brücke zwischen Wissenschaft und Industrie, um den Wissenstransfer von wissenschaftlichen Erkenntnissen in Industrieunternehmen zu unterstützen, den Zugang zu Forschungseinrichtungen zu erleichtern und Anforderungen aus der Industrie in die Wissenschaft zu tragen.

Die Webinarreihe „Aus der Forschung in die Praxis“ will hierzu einen Beitrag leisten. Die vier Themenschwerpunkte: Digitaler Zwilling, Systems Engineering, Künstliche Intelligenz und Simulation bilden den roten Faden durch die Webinarreihe.

Die Themen digitaler Zwilling und Systems Engineering bilden die Ausgangssituation zur Digitalisierung von Produktionsanlagen. Ist diese Ausgangssituation geschaffen, können die vorhandenen Daten mittels Künstlicher Intelligenz und/oder Simulation weiterführend untersucht und analysiert werden, um die Produktion zu optimieren, Fehlerquellen aufzudecken und zuverlässige Vorhersagen zu treffen.

Zielgruppe:

Unternehmen und Firmen, die interessiert an aktuellen und zukünftigen Entwicklungsergebnissen haben; sowie Forschungseinrichtungen, die ihre Forschungsergebnisse in die Praxis transferieren und um Impulse aus der Industrie erhalten möchten.

Der Fokus liegt dabei insbesondere auf:

  • Produzierende Unternehmen (insbes. KMU), auch wenn bisher noch keine oder nur wenige Kooperationen mit Forschungsinstituten bestanden.
  • Maschinenhersteller (insbes. KMU)
  • Universitäre und außeruniversitäre Forschungseinrichtungen

Mehr Informationen

Ablauf der einzelnen Termine:

Dauer: 90 Minuten

Durchführung über Zoom

Termine finden im Abstand von 2 Monaten, jeweils Donnerstag von 13:00 bis 14:30 Uhr statt.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. 
Zur Anmeldung geht es hier