gate Garching DE
gate Garching DE

Workshop Start-Ups in der Medizintechnik: Finanzierungsfragen

Start-Ups benötigen in der Gründungs- und in der Wachstumsphase oft Fremdkapital. Fremdkapitalgeber können beispielsweise institutionelle Venture Capital (VC) Fonds, öffentliche Kapitalgeber oder eine Crowdfunding-Plattform sein. Die Anforderungen dieser Fremdkapitalgeber an die Start-Ups sind in der Regel sehr unterschiedlich. Oft wird ein detaillierter Businessplan einschließlich einem 5-Jahres-Finanzplan gefordert. Darüber hinaus muss das Geschäftsmodell klar und eindeutig formuliert und vortragen werden können (Pitch-Sessions). Ebenso muss das Team überzeugend sein. Weitere Anforderungen können vorhandene Schutzrechte (z. B. Patentanmeldungen oder bereits erteilte Patente), die Skalierbarkeit des Produkts und manchmal bereits Exitstrategien für die Investoren sein. Im Bereich Medizinprodukte müssen zusätzlich Fragen zur Zulassung und zur Refinanzierung beantwortet werden können.

Alle genannten Themenkomplexe können in der Regel nicht im Detail beantwortet werden. Daher ist es für Start-Ups bei der Fremdkapitalakquise wichtig, sich gezielt auf die speziellen Fragen und Anforderungen der einzelnen Kapitalgeber vorzubereiten. In diesem Workshop geben die verschiedenen Fremdkapitalgeber Auskunft darüber, worauf die Start-Ups aus ihrer Sicht jeweils achten sollten. Erfahrungsgemäß gibt es dabei oft noch erhebliche Defizite, die durch entsprechende Informationen vorab zum Nutzen beider Seiten einfach behoben werden können.

Agenda und Anmeldung

Leistungen und Preise
Der Teilnahmebeitrag inklusive Teilnehmerunterlagen, Kaffeepausen, Imbiss und Kaltgetränken beträgt 120,- €. Für Mitglieder des Forum MedTech Pharma reduziert sich der Beitrag auf 80,- €. Zzgl. 7% MwSt.

Anmeldeschluss: 29. November 2019