Münchner Start-up Nuclino stellt innovatives Wissensmanagement-Tool im gate vor

27.07.2016 - „Your Team’s Collective Brain“ – so beschreibt das Münchner Start-up Nuclino sein innovatives Wissensmanagement-Tool, das jetzt im Garchinger Technologie- und Gründerzentrum von Firmengründerin Veronika Fischer vorgestellt worden ist.

Björn Michelsen, Veronika Fischer und Jonathan Kienzle (v.l.) haben Nuclino aus der Taufe gehoben

Björn Michelsen, Veronika Fischer und Jonathan Kienzle (v.l.) haben Nuclino entwickelt

Mit Nuclino lassen sich Aufgaben im Team spielend erledigen, jeder Nutzer kann gleichzeitig auf alle Dokumente zugreifen und Änderungen vornehmen. Ein umständliches Kommunizieren über E-Mail oder Telefon entfällt. „Automatisierungs- und Motivationsfunktionen vereinfachen den Wissensaustausch und erhöhen die Produktivität in der Teamarbeit“, erklärt Fischer das Konzept.

Bei der Präsentation im gate erfuhren die rund 20 Teilnehmer nicht nur viel Interessantes zum Thema Wissensmanagement und das neue Tool, sondern diskutierten im Anschluss auch eifrig über den wichtigen Austausch zwischen Mitarbeitern in Unternehmen. Beim abschließenden Mittagessen konnten die Besucher kostenlose Workshop-Termine für ihre Teams bei Veronika Fischer buchen.

Nuclino wurde letzten Sommer von Björn Michelsen (TUM), Jonathan Kienzle (TUM) und Veronika Fischer (LMU) gegründet und verzeichnet inzwischen mehr als 3.500 registrierte Nutzer.

Kontakt:
www.nuclino.com
veronika@nuclino.com