Freiraum für Ihre Ideen

Arbeiten in bester Umgebung


Wer wir sind

Das gate liegt direkt auf dem Forschungscampus in Garching (bei München) und bietet derzeit über 50 Startup-Unternehmen Platz für ihre Ideen. Das Netzwerken mit Gleichgesinnten und das Unterstützungsangebot machen das gate zur „ersten Adresse“.


Was wir bieten

Neben Büro- und Konferenzräumen in verschiedenen Größen begleitet ein Gründercoach die jungen Unternehmen in der Startphase. Zahlreiche Zusatzleistungen sind inklusive, ebenso die informativen Veranstaltungen und Network-Events.


Wen wir suchen

Junge Unternehmen mit einer Geschäftsidee aus dem Technologiebereich. Willkommen sind uns jederzeit Startups, z.B. aus den Bereichen Automotive, Big Data, Industrie 4.0, Internet of Things, Medical/Health, Robotics, Smart Mobility.


Neues aus dem gate

E-Health-Unternehmen epitop medical gewinnt Telemedizinpreis und wird als eines der schnellstwachsenden Technologieunternehmen ausgezeichnet

14.12.2018 - Die Deutsche Gesellschaft für Telemedizin (DGTelemed) honoriert die ärztlich geführte Patientenakte ... mehr erfahren

gate-Startup wisefood wins EIT Food Accelerator Network Award

04.12.2018 - The European Institute of Innovation & Technology (EIT) Food has  announced today the winners of its 2018 ... mehr erfahren

gate-Startup OncoBeta feiert erste Erfolge in Südafrika

26.11.2018 - University of Pretoria Prof. Mike Sathekge ist der erste Nuklearmediziner in Südafrika, der nicht-melanozytische ... mehr erfahren

Die vier Münchner Gründerzentren stellen sich vor

20.09.2018 - Vergangenen Montag berichtete gate-Geschäftsführer Christian Heckemann im Kreisausschuss zusammen ... mehr erfahren

Termine

Innovations Café – Chancen & Herausforderungen bei Elektronikprodukten ...

CASHWALK – Find your dream investor

Target Partners – TechBrunch

startup²mittelstand

14.12.2018 - Was machen wir beim gate Garching? Wann können Startups zu uns kommen? Und mit welchen drei Wörtern kann man das gate beschreiben? Die Antworten gibt ...

13.12.2018 - Faszination Forschung - der Name der TUM-Zeitschrift ist Programm 👉
Da darf gate-Startup inveox als erfolgreicher Alumni natürlich nicht fehlen!

13.12.2018 - Das ist Dora. Dora wird lernen autonom zu fahren. Dafür sorgen die gate-Durchstarter von Artisense. Könnte sein, dass Ihr Dora nun öfter bei uns seht ...